Montag, 19. Januar 2015

berauscht





ich fühl mich beschwipst.
beschwipst von lauter emotionen.
wie ein rausch.
ein rausch von aufregung, heiterkeit, angst und glückseligkeit.
mein herz klopft wie wild.
ich könnte platzen.
eine mischung aus furcht und vertrauen lassen mich fast explodieren.
ein abenteuer.
mein abenteuer.
so irreal, so aufregend, so unbezahlbar. so schön.
passiert das gerade wirklich?
ja, tut es.
bin ich bereit?
ja, bin ich.
was für ein unfassbar gutes gefühl.
der rausch der jugend.


1 Kommentar:

write me some lovenotes.